Donnerstag, 6. Oktober 2011

Shakespeare im Park

Meine Website hat eine neue Galerie erhalten: Shakespear im Park. Das ist eine Freiluft-Theaterveranstaltung der Bremer Shakespeare Company. Wer sich darüber informieren möchte: www.shakespeare-company.com






Hier der direkte Weg zur Galerie

An dem Tag war das Wetter mal wieder typisch bremisch. Obwohl eigentlich Sommer, gab es die meiste Zeit Regen. Eine halbwegs wasserdichte Windjacke diente daher als Kameraschutz, während der Fotograf den Unwillen der Natur schutzlos ausgeliefert war ;)

Die Vorstellung habe ich in Ermangelung einer Eintrittskarte nur von ca. 30 Metern Entfernung fotografieren können. Das machte die Aufnahmen nicht gerade einfacher, da quasi kaum Licht vorhanden war und dann auch noch ausschließlich im Telebereich gearbeitet werden musste. Insgesamt ging das aber doch besser als erwartet. Die Leistung heutiger Kameras bei schlechten Lichtverhältnissen ist schon so gut, dass man auch in so einer Situation nicht resigniert einpacken muss.
Zum Einsatz kam eine D700, ein AF-S 70-200/2.8 und ein AF-S 300/4.0. Letzteres war am Ende wegen der fehlender elektronisch/mechanischen Stabilisierung kaum noch einsetzbar. Für Aufnahmen während der Dämmerungsphase war es aber sehr gut zu verwenden, da schon bei Offenblende sehr gut.

Gut, dass soll es dann aber auch an langweiligen technischen Details gewesen sein. Schaut euch die Galerie an, vielleicht gefällt ja das eine oder andere Bild und macht vielleicht Lust selber mal eine Theatervorstellung zu besuchen.